Der teuerste Adventskalender der Welt



Frankfurt, 26.11.2010: Exklusive Adventskalender sind immer mehr im Kommen. Gefüllt mit Luxusgütern aller Art versüßen Sie einer betuchten Klientel das Warten auf Weihnachten. Während Mobiltelefon, Autos und Co. allerdings mit der Zeit an Wert verlieren, bietet das im Diamantenhandel tätige Unternehmen Octagon Blue GVC aus Antwerpen nun den teuersten Adventskalender mit dem wertbeständigsten Inhalt zum Kauf an. Dieser enthält ausschließlich hochwertige Diamanten, die nicht nur unvergänglich sind, sondern auch zu einer der sichersten Geldanlageformen zählen.


Der weltweit einzigartige Adventskalender ist das erste Exemplar einer geplanten Kollektion, die Diamanten, Design und Kunst zu besonderen Anlässen kompositionsartig vereint. Dazu haben junge, aufstrebende Designer ein filigranes Kunstwerk aus Glas entworfen, in dem 24 Diamanten enthalten sind. Der größte und wertvollste Stein wartet natürlich hinter dem 24. Türchen auf seinen neuen Besitzer. Hinzu kommen 100 ¼-Karäter, so dass sich insgesamt Diamanten mit ca. 81 Karat in den kunstvollen Glasphiolen befinden. Selbstverständlich zertifiziert durch die weltweit anerkanntesten Begutachtungsinstitute für Diamanten, das Antwerp Institute of Gemmology (HRD) und das Gemological Institute of America (GIA).


Der Kaufpreis des funkelnden Design-Objektes liegt bei 2,5 Mio. Euro zzgl. MwSt. Darin enthalten ist der Entwurf eines exklusiven Schmuckstückes nach eigenen Vorgaben und Wünschen durch das renommierte Schmuckatelier Biegel in Frankfurt am Main unter der Leitung von Produktdesigner und Goldschmied Marc-Jens Biegel.


Der Kalender, der bereits beim Guiness Buch der Rekorde als teuerster Adventskalender der Welt angemeldet wurde, hat auch das Interesse einiger großer Unternehmen geweckt, die das kunstvolle Objekt für Werbezwecke einsetzen wollen. Die Einnahmen aus den Werbekooperationen werden zusammen mit 100.000 Euro des Kalender-Verkaufserlöses für einen wohltätigen Zweck gestiftet. Vorschläge, wohin die Summe fließen soll, werden gerne entgegen genommen.


Interessierte können den Kalender selbstverständlich vorab in Augenschein nehmen. Die Details der öffentlichen Präsentation sind telefonisch zu erfragen.





www.Diamonds-Presents.com

Quick-Links

Community Statistik

  • Site Counter: 272,258
  • Published Nodes: 150
  • Visitors:
  • Today: 107
    This week: 662
    This month: 1634
    This year: 14572

Neue Mitglieder

  • Neumeyer-Luxury...
  • Welz
  • claudialehmannilk
  • Gnaden
  • Empireon
  • Britta - Kristi...
  • art FABRY
  • toni-nitschke
  • Oliver Beyer

Advertisement

Advertisement